PCR Kits

Für den Schnellnachweis von Produktschädlingen

PIKA Weihenstephan bietet schon seit der Firmengründung im Jahr 2000 PCR Kits in getrockneter Form an. Wir sind damit als erster Anbieter auf den Markt gekommen. Jede Verpackungseinheit ist als Komplettpaket ready to use: Sie enthält DNA Isolierungsmaterial und PCR Modul inklusive PCR Gefäßen und deckt somit die gesamte Analyse ab.

Der PIKA-Ansatz

Unsere PCR Kits sind für das Mikrotiterplatten Format eingerichtet und können mit real time PCR Thermocyclern von verschiedenen Herstellern verwendet werden. Sie sind für die Anwendung im Kontrolllabor des produzierenden Betriebs entwickelt. Um unsere spezielle Analytik zu nutzen und verlässliche Ergebnisse zu erhalten, müssen Sie selbst kein Spezialist sein. Sie benötigen dazu keinerlei Vorkenntnisse. Die PCR Materialien können einzeln für jede Probe entnommen werden, so dass keine Reaktion verloren geht.

PIKA Detection Kits für jeden real time PCR Thermocycler

Alle PIKA Detection Kits sind in zwei Formaten erhältlich, damit sie in allen gängigen real time PCR Thermocyclern verwendet werden können. Grundsätzlich sind unsere getrockneten PCR Mixe in allen Cyclern, die einen Thermoblock im Mikrotiterplatten Format haben, ohne Modifikationen einzusetzen. Entsprechend der Form der Thermoblöcke verschiedener Thermocycler Hersteller sind unterschiedliche PCR Tubes zu verwenden. Aus diesem Grund bieten wir zwei PCR Kit Serien an, TM Detection Kits und SO Detection Kits. TM Detection Kits enthalten 0,2 ml PCR Gefäße, die etwas erhöht sind, während die in SO Detection Kits enthaltenen Gefäße niedriger sind und nur 0,1 ml fassen.
Für Thermocycler mit anderen Gefäß Formen wie z.B. Kapillaren können die PCR Ansätze in die PCR Gefäße der Gerätehersteller transferiert werden. Wir empfehlen dann die Verwendung von SO Detection Kits.

Eine Liste der Thermocycler und passenden PIKA Detection Kits finden Sie hier:

Hersteller Instrument PIKA Weihenstephan
empfohlener
PCR Detection Kit Typ
Adaption notwendig
Agilent Technologies MX4000® TM
Agilent Technologies MX3000P® TM
Agilent Technologies MX3005P™ TM
Applied Biosystems (Thermo Fisher Scientific) StepOne™ SO
Applied Biosystems (Thermo Fisher Scientific) StepOne Plus™ SO
Applied Biosystems (Thermo Fisher Scientific) ABI PRISM® 7000 TM
Applied Biosystems (Thermo Fisher Scientific) Applied Biosystems 7300 TM
Applied Biosystems (Thermo Fisher Scientific) Applied Biosystems® 7500 TM
Applied Biosystems (Thermo Fisher Scientific) Applied Biosystems® 7500 Fast SO
Applied Biosystems (Thermo Fisher Scientific) QuantStudio® 3 TM
Applied Biosystems (Thermo Fisher Scientific) QuantStudio® 3 Fast SO
Applied Biosystems (Thermo Fisher Scientific) QuantStudio® 5 TM
Applied Biosystems (Thermo Fisher Scientific) QuantStudio® 5 Fast SO
Hersteller Instrument PIKA Weihenstephan
empfohlener
PCR Detection Kit Typ
Adaption notwendig
Bio Rad CFX96 Touch™ TM
Bio Rad CFX384™ TM
Bio Rad CFX Connect™ TM
Bio Rad Opticon™ TM
Bio Rad iCycler™ SO Muss in die vom Hersteller empfohlenen PCR Gefäße umpipettiert werden.
Bio Rad iQ™4 SO Muss in die vom Hersteller empfohlenen PCR Gefäße umpipettiert werden.
Bio Rad iQ™5 SO Muss in die vom Hersteller empfohlenen PCR Gefäße umpipettiert werden.
Bio Rad MyiQ™ SO Muss in die vom Hersteller empfohlenen PCR Gefäße umpipettiert werden.
Bio Rad MyiQ2™ SO Muss in die vom Hersteller empfohlenen PCR Gefäße umpipettiert werden.
DNA Technology DTlite TM
Eppendorf Mastercycler® EP Realplex TM
Qiagen Rotor-Gene Q SO Muss in die vom Hersteller empfohlenen PCR Gefäße umpipettiert werden.
Roche Light Cycler® 96 SO Adaptor und Kalibrierungsdatei werden benötigt.
Roche Light Cycler® 480 SO Adaptor wird benötigt. Alte Version braucht Kalibrierungsdatei.
Roche Light Cycler® Nano SO
Sacace SaCycler-96 TM
Techne® PrimeQ TM
Thermo Fisher Scientific PikoReal™ SO Muss in die vom Hersteller empfohlenen PCR Gefäße umpipettiert werden.
Thermo Fisher Scientific ProFlex™ TM
IT-IS Life Science Ltd MyGo! SO
IT-IS Life Science Ltd MyGo! Mini SO Muss in die vom Hersteller empfohlenen PCR Gefäße umpipettiert werden.

Spezifisch und präzise

Alle produktrelevanten Mikroorganismen werden in einem einzigen Test erfasst. Die Nachweisgrenze liegt bei 100 Mikroorganismen, was mit keiner anderen Methode in derselben Zeit zu erreichen ist. In der Probe vorhandene Bakterien oder Hefen werden entsprechend ihrem Schadpotenzial eingeordnet und identifiziert.

Sicher und robust

Unsere PCR Kits enthalten alle für die Analyse notwendigen Komponenten vordosiert und getrocknet im PCR Gefäß. So wird sichergestellt, dass auch alle Komponenten im richtigen Volumen in jedem Ansatz enthalten sind. Der Versand erfolgt ohne Kühlung, die PCR Kits von PIKA sind sogar bei Zimmertemperatur lagerstabil.

Schnell, kostengünstig

Die Verarbeitung der Proben dauert nur 15 Minuten. Die Ergebnisse vom Thermocycler sind innerhalb von 90 Minuten verfügbar. Unsere PCR Kits sind aufeinander abgestimmt. Verschiedene Untersuchungen, wie z. B. der Nachweis von Bakterien und Hefen, können damit von Ihnen zeitgleich, rationell und kostengünstig durchgeführt werden.

PCR Detection Kits B – Nachweis und Identifizierung von Bakterien

PIKA Detection Kits B sind für die regelmäßige Produkt- und Produktionskontrolle entwickelt worden. Mit Screening Kits werden zielgenau verschiedene für ein Produkt schädliche Bakteriengruppen gemeinsam nachgewiesen. Eine einfache Ja/Nein-Analyse, mit der alle schädlichen Bakterien in einem einzigen Test geprüft werden, erlaubt die schnelle und zuverlässige Kontrolle der gesamten Produktionslinie – dabei bleiben auch die Kosten im Rahmen. Für weitergehende Differenzierungen werden Kits zur Identifizierung von einzelnen Bakterienarten eingesetzt.

Kitspektrum:

  • LP bierschädliche Laktobazillen und Pediokokken Screening
  • Alicyclobacillus sp. Screening
  • Milchsäurebakterien Screening
  • Essigsäurebakterien Screening
  • E.coli/coliforme Screening
  • Salmonella enterica Screening
  • LP Einzelidentifizierung aller bierschädlichen Laktobazillen und Pediokokken
  • Identifizierung von diversen produktschädlichen Bakterienarten (Alicyclobacillus acidoterrestris, Lactobacillus-Arten, Megasphaera, Pectinatus)

Einsatzbereiche:

  • Routinekontrolle in der Brauerei
  • Identifizierung und Absicherung von Befunden
  • Routinekontrolle der Fruchtsaftkonzentrat Produktion
  • Analyse von Apfelsaft und Cidre nach IFU Nr. 12 – die Analysendauer ist um 5 Tage verkürzt
  • Monitoring des mikrobiologischen Status

PCR Detection Kits H – Nachweis und Identifizierung von Hefen

PIKA Detection Kits H sind sowohl für die Untersuchung von Bier als auch von zuckerhaltigen Getränken und Lebensmitteln optimiert. Mit einem einzigen Test kann das komplette Spektrum von Hefen und Schimmelpilzen in einer Analyse geprüft werden – frei von Hefen und Schimmelpilzen ja/nein? Verschiedene Hefen, die in einzelnen Produkten wie Bier oder Wein kritisch sind, werden mit Screening oder Einzelidentifzierung nachgewiesen.

Kitspektrum:

  • Screening Hefen und Schimmelpilze
  • Brettanomyces/Dekkera Screening
  • Saccharomyces cerevisiae var. diastaticus Identifizierung
  • Dekkera bruxellensis Identifizierung
  • Dekkera custersianus Identifizierung

Einsatzbereiche:

  • Monitoring des mikrobiologischen Status in allen Bereichen
  • Routinekontrolle und Quantifizierung in der Brauerei
  • Routinekontrolle und Quantifizierung in der Winzerei
  • Identifizierung und Absicherung von Befunden
  • Routinekontrolle von Konzentraten und zuckerhaltigen Produkten

PCR Detection Kits S – Nachweis, Identifizierung von Schimmelpilzen

PIKA Detection Kits S sind für die einfache Differenzierung von Schimmelpilzen entwickelt worden. Wenn in einer Produktionsstufe oder im fertigen Produkt Schimmelpilze auftreten, ist die Frage nach deren Hitzeresistenz entscheidend für die Weiterverarbeitung. Mit den PCR Detection Kits werden hitzeresistente Schimmelpilze eindeutig identifiziert. Auch beim Nachweis von Mycotoxin produzierenden Fusarium-Arten in Malz, auf Getreide und Cerealien oder in Mehl sind unsere Kits im Einsatz.

Kitspektrum:

  • Byssochlamys sp. Screening
  • Neosartorya sp. Screening
  • HRM (hitzeresistente Schimmelpilze) Screening
  • Fusarium sp. Screening
  • Penicillium roqueforti Gruppe Screening
  • Screening Hefen und Schimmelpilze

Einsatzbereiche:

  • Monitoring des mikrobiologischen Status in allen Bereichen
  • Untersuchung von Rohstoffen und Konzentraten
  • Routinekontrolle von Fruchtsäften und zuckerhaltigen Produkten
  • Identifizierung und Absicherung von Befunden
  • Untersuchung von Malz, Getreide, Getreideprodukten und Mehl

Weitere PIKA-Produkte und -Dienstleistungen

Mikrobiologische Kompetenz mit System: Die innovativen Produkte von PIKA sind aus unseren eigenen Dienstleistungen direkt aus der Praxis heraus entstanden. Unser gesamtes Portfolio ist kompatibel und perfekt aufeinander abgestimmt. Die PIKA-Produkte zeichnen sich durch einfache Handhabung und hohe Zuverlässigkeit aus, unsere Dienstleistungen durch kurze Bearbeitungszeiten und Topqualität zu günstigen Preisen.

FastOrange Nährmedien

Von uns entwickelt für die mikrobiologische Absicherung von Bier und vielen anderen Getränken: PIKA FastOrange kann jede Brauerei und jeder Getränkehersteller für die Routinekontrolle über die gesamte Produktionskette einsetzen. FastOrange gibt es in mehreren Varianten, passend zu den bei Ihnen gegebenen Möglichkeiten und Einrichtungen.

Mehr erfahren …

Kits zur DNA-Isolierung

Für die Verwendung im Produktionslabor entwickelt: Optimiert für Extraktion genomischer DNA aus Bier, Wein und anderen Getränken sowie aus Malz, Getreide und Cerealien – zum Nachweis von Bakterien, Hefen, Schimmelpilzen. Kosten sparend dank einfacher und schneller Handhabung sowie eines minimalen Geräteaufwands.

Mehr erfahren ..

DNA-Analysen mit PCR

Befunde im Produkt oder aus Anreicherungen werden schnell und spezifisch mit PCR Analysen schon am Tag des Probeneingangs bei uns weiter differenziert. Unbekannte Bakterien, Hefen oder Schimmelpilze im Produkt oder im Produktionsumfeld identifizieren wir innerhalb von 3 bis 5 Tagen mit DNA Sequenzierung.

Mehr erfahren …

Umfangreiche Prozessberatung

Unsere Arbeit hört nicht beim Analysenergebnis auf – wir beraten Sie weiter, wie sie mit einer Kontamination am besten umgehen und welche Schritte Sie für die Absicherung von weiteren Chargen in Ihrem Betrieb einleiten sollten. Auch bei der Optimierung Ihrer mikrobiologischen Qualitätskontrolle können Sie auf uns zählen.

Mehr erfahren …

PIKA Weihenstephan – Ihr mikrobiologischer Partner für die Getränkeproduktion
Anfrage